Preis für Zivilcourage

Zivilcourage

Die Stiftung der Familie Herbert Grillo stattet für die Mülheimer Bürgerstiftung einen von insgesamt vier Preisen für Jugendliche aus, den Preis für Zivilcourage.

Von den bis jetzt ausgezeichneten acht Preisträgern bewiesen einige mutiges Handeln durch spontane Hilfsangebote. Bei anderen Preisträgern wurde längerfristiges Engagement geehrt.

Schon die Liste von Vorschlägen macht in jedem Jahr aufs Neue sichtbar, dass junge Mülheimer durchaus eine verantwortungsvolle Haltung haben und entsprechend handeln. Der Preis für Zivilcourage würdigt dieses Verhalten, weil gerade in dieser Kategorie die Vorgeschlagenen und Preisträger ihr Handeln oft gar nicht als besonderes Verdienst sehen, es aber doch gerade deshalb gesellschaftlich anerkannt werden sollte.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok