Wasser- und Bauernrallye

Flussrallye
 
Bauernrallye

Das Naturschutzgebiet Rheinaue Walsum ist das Ziel einer Rallye, die die Naturwerkstatt Duisburg konzipiert hat und veranstaltet. Für einige Rallyes hat die Stiftung der Familie Herbert Grillo die Kosten getragen.

An zehn Stationen können Schulkinder in der Rheinaue die Beobachtung der Natur erlernen und ihre Kenntnisse vertiefen. Es lassen sich Vögel, aber auch Insekten, Füchse, Dachse und Fledermäuse entdecken.

Ähnlich aufgebaut ist auch die Bauern-rallye, in der es um landwirtschaftliche Nutztiere geht. Ergänzt werden die Beobachtungen zur Landwirtschaft um das Thema des Lebensraums für Tiere. Bäume, Hecken und Kräuter werden unter dem Aspekt betrachtet, inwiefern Insekten und andere Wildtiere Unterschlupf finden und die besonderen Ortsbedingungen für sich nutzen können.

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok